Fireworks White - ein schneeweißes, zartblaues Blütenfeuerwerk

Jetzt kaufen

In diesem Ratgeber möchte Bernd Dir alles Wissenswerte über seine sommergrüne Rispenhortensie - Fireworks White - näher bringen. 

Das sommerliche Blütenmeer in zarten Tönen

Schön und traditionell: In vielen Gärten blühen die Hortensien (Hydrangea) wieder. Rosa, Weiß oder Violett leuchten ihre Blüten vom Beginn des Sommers an bis in den Herbst hinein. Dabei gelten halbschattige Standorte als die Besten. Wenn der Boden zudem nährstoffreich ist und nicht verdichtet, sind alle Voraussetzungen für einen üppigen Wuchs und für einen Reichtum an Blüten gegeben. Unter den Gartenhortensien von Bernd gelten die schneeweißen, ganz zartblau unterlegten Blüten der Tellerhortensien „Hydrangea macrophylla 'Fireworks White'®“ als besonders prachtvoll. 
Bernd liefert sie Dir schnell, sicher verpackt und direkt vor Deine Haustür.


Die Hortensien-Vielfalt

Viele verschiedene Arten gehören zu der Hortensien-Familie: Neben der klassischen Bauernhortensie mit ihren großen und ballförmigen Blüten bewundern wir beispielsweise die auffälligen und im Herbst besonders schön gefärbten Blätter der Eichenblättrigen Hortensie, deren weiße Blüten durchaus etwas mehr Sonne tolerieren. Die sehr winterharte, robuste Rispenhortensie blüht in den Monaten des Hochsommers bis in den Oktober hinein rosa oder grün, dabei stellen Rispenhortensien keine allzu großen Ansprüche an die Bodenqualität. 


Waldhortensien heißen auch Schneeballhortensien. Sie können zwar sonnig, sollen allerdings immer windgeschützt stehen. Als einzige ihrer Gattung können Kletterhortensien an Spalieren, Wänden oder Bäumen in die Höhe wachsen – und zwar bis in Höhen von bis zu sieben Metern. Zudem ist auch diese Hortensie bei Insekten als Nahrungsquelle beliebt. Samthortensien gelten als etwas empfindlicher. Sie zeichnen sich durch ihre behaarten Triebe und Blätter aus.


Beliebt und begehrt sind Tellerhortensien: Zwischen Juli und Oktober erstrahlen die intensiv reinweißen Blüten – mit ihrem buschigen Wuchs und ihren üppigen Blüten wird die Hortensie Fireworks White schnell zu einem Highlight des Gartens. 


Tellerhortensie Fireworks White Blüte

Fireworks White - die Schöne unter den Hortensien


Hydrangea macrophylla Fireworks White gehört zu den sommergrünen Laubgehölzen. Ausgestattet mit eiförmigen, mittelgrünen Blättern trägt sie ab dem Monat Juni auffällig weiße, sternförmige Blüten mit zartblauen Unterblüten. Der üppig heranwachsende Kleinstrauch wird bis zu 1,5 m hoch und etwa 1,5 m breit. Der Boden für die Pflanze soll durchlässig humusreich und mit einen pH-Wert zwischen 4 und 6 ausgestattet sein. Die Fireworks White wächst gut in absonnigen Lagen.

Bernds Tipp: 
Das Laubgehölz gedeiht im Bauerngarten ebenso gut als Solitärpflanze wie innerhalb einer Gruppenbepflanzung oder in Kübeln auf dem Balkon oder auf der Terrasse. 
Für die Tellerhortensie ist ein besonderer Winterschutz unnötig, sie verträgt Temperaturen bis zu -15 Grad.


Sicher einpflanzen

Sowohl im Frühling als auch im Herbst können die Hortensien eingepflanzt werden:
In diesen Jahreszeiten sind die Böden ausreichend durchfeuchtet. Um einen besonderen Blütenreichtum zu erzielen, empfiehlt Bernd das Pflanzen der sogenannten wurzelnackten Hortensien eher im Herbst. Lieferungen im Pflanztopf können im Frühjahr oder sogar ganzjährig eingesetzt werden.


Ein Tipp vom Hortensien Spezialisten Bernd: Bei Hortensien-Bernd kannst Du Deine Lieblingshortensien ganzjährig kaufen und direkt nach der Anlieferung auch einsetzen, solange es keinen Bodenfrost gibt. Nichtsdestotrotz wartet Bernd gern die Eisheiligen Mitte Mai ab, bevor die ideale Pflanzzeit beginnen kann.

Ganz allein oder in der Gruppe

Die Hortensie Hydrangea macrophylla „Fireworks White“ ist einerseits gut geeignet, absonnige Standorte als attraktive Solitärpflanze zu zieren. In Kombinationen mit den richtigen Begleitpflanzen entstehen andererseits reizvolle Gemeinschaften. Schöne Kontraste ergeben sich mit Ziergräsern oder mit Blattstauden wie Bambus, Anemonen, Prachtspieren oder Farnen am schattigen Standort. Ihre üppigen Blüten bereichern Hecken in naturnahen Gärten. Werden die Hortensien dazu mit Zierapfel, Flieder, Kornelkirsche, Hartriegel und Schmetterlingsstrauch kombiniert, trägt die Heckenanpflanzung immer wieder fröhliche Farbtupfer, denn irgendein Strauch blüht immer. Auch unterschiedliche Hortensiensorten ergeben attraktive Kombinationen. Unter Laubbäumen können Schattenplätze im Garten mit mehreren Pflanzen verschönert werden. Kombinationen mit Zistrosen oder Maiglöckchen wirken besonders schön.


Bernds Tipp:
 Weil sich bei Regenwetter die üppigen, großen Blüten der Hortensien wie ein Schwamm mit dem Wasser vollsaugen, könnten sie sogar brechen. Hilfreich ist dann die Berberitze. Sie kann die „Fireworks White“ und die anderen Hydrangea-Arten mit ihren starken Ästen abstützen und ist als Unterpflanzung gut geeignet.


Richtig geschnitten, gut ernährt und winterfit

Es kommt auf die Sorte an: Hydrangea macrophylla Fireworks White wird im zeitigen Frühjahr von den womöglich erfrorenen und von abgestorbenen Trieben befreit. Ein allzu forscher Schnitt beeinträchtigt die Blühwilligkeit. Für einen Verjüngungsschnitt lohnt sich ein recht radikaler Rückschnitt bis zu etwa eine Handbreit über dem Boden. 
Wie alle Hortensien gehört auch die Fireworks White zu den sogenannten Starkverzehrern: Sie will bis in den Spätsommer hinein gut ernährt werden – und zwar rechtzeitig, regelmäßig, mit viel Stickstoff und wenig Phosphor.
 Wer Hortensiendünger aus dem Fachhandel oder DIY-Dünger aus Organmaterial wie Hornspäne, Rinderdung oder Kaffeesatz einsetzt, macht nichts falsch. Gut geeignet sind auch Langzeitdüngemittel. Flüssigdünger ist ebenfalls praktisch.
Für den Winter sind besondere Vorkehrungen unnötig, weil die Pflanze prinzipiell winterhart ist. Vor allzu strengen Frösten schützt etwas Reisig.
 Wer seine Hortensien in Kübeln pflegt, sollte beim jeweiligen Pflanzgefäß den Mindestdurchmesser von 30 bis 40 Zentimetern beachten. Kleinere Töpfe wandern über die kalte Winterzeit am besten an einen kühlen, frostfreien Ort mit Temperaturen zwischen 3 und 5 Grad. 


Ein Wasser-Trick

Wie alle anderen auch liebt die Hortensie Fireworks White viel Wasser. Deshalb muss die Erde vor allem bei warmem und trockenem Wetter feucht gehalten werden. 


Wer seine Lieblingshortensie auf dem Balkon pflegt und eine brauchbare Bewässerungshilfe benötigt, greift am besten zu einer simplen Plastikflasche:
In den Deckel einer entleerten Plastikflasche ein bis zwei Löcher bohren oder piksen und die Flasche dann mit Wasser füllen. Nach dem festen Aufschrauben des Deckels wird die Flasche kopfüber in die Blumenerde des Kübels oder des Kastens gesteckt. Innerhalb des Erdreichs tropft das Wasser nun peu à peu heraus und versorgt so die Hortensie ausreichend für einige Zeit mit Wasser. Wer sichergehen will, probiert seine Bewässerungshilfe vorher aus, ob das Loch womöglich zu klein ist, um ausreichend Wasser durchzulassen.



In der Vase

Die Hortensien eignen sich sowohl frisch geschnitten oder auch sorgfältig getrocknet als Hauptakteur in schönen Blumensträußen.

Beachte: Ab dem Monat August sind die Hortensien gut ausgereift und besser für die Vase geeignet als in der Zeit des Frühsommers. Am grünen Teil werden die Stiele schräg angeschnitten und dann eventuell etwas gespalten. Wer außerdem sämtliche Blätter entfernt, kann sich an langer Haltbarkeit der Pflanzen erfreuen.


Im angesagten Vintage-Trend harmonieren die lebhaft und üppig wirkenden „Fireworks White“-Blüten gut mit filigraneren Blüten oder Gräsern. Lebhaft wirken beispielsweise Mischungen mit Anemonen, Klee, Kermesbeere, Wiesenraute und Skabiose.

Bei Unklarheiten, Fragen oder Problemen bei der Bestellung, erreichst Du Bernds freundliches Support-Team zwischen Montag und Freitag unter der Nummer 04445 / 9869446. Du kannst Dich auch über die E-Mail-Adresse info@hortensien-bernd.de oder das Kontaktformular an das Experten-Team wenden.

Weitere beliebte Hortensien aus Bernd’s Onlineshop:

Bernd's Lieblings-Hortensien

Adria
Adria
Adria
Adria
Adria
Adria

Adria

€19,90
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle

Annabelle

€19,90
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau

Bela - Blau

€19,90
Bela - Rosa
Bela - Rosa
Bela - Rosa
Bela - Rosa

Bela - Rosa

€19,90
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction

Belle Seduction

€24,90
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple

Black Diamond - Dark Angel Purple

€29,90
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red

Black Diamond - Dark Angel Red

€29,90
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel

Black Diamond - Red Angel

€29,90
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple

Black Diamond - Red Angel Purple

€29,90