Die Hortensie Bluebird - eine wahre Verwandlungskünstlerin

Jetzt anfragen

Auf den ersten Blick wirkt sie vielleicht unscheinbar, doch die Hortensie Bluebird hat viele Vorzüge. Bernd erklärt Dir in diesem Artikel, warum sie in keinem Garten fehlen sollte.

Bernd's Hortensie Bluebird

Die Blüten der Tellerhortensie Bluebird bieten ein außergewöhnliches Schauspiel. Während die inneren Blüten des Blütentellers noch geschlossen sind, öffnet sich der äußere Kranz aus weißen Blüten. Nach und nach öffnen sich die inneren Blüten, während die äußeren eine hellblaue Farbe annehmen. Nur die inneren sind fruchtbar und werden bestäubt. Ist das geschehen, beginnt das eigentliche Schauspiel: die äußeren Blüten, unfruchtbare Scheinblüten, ändern erneut ihre Farbe und strahlen in Rot und Rosa. Auch die 10 bis 15 Zentimeter großen Blätter tragen zu dem Farbenspiel bei. Sind sie im Frühjahr und Sommer hellgrün und bilden einen schönen Kontrast zu den Blüten, so beginnen sie im Herbst, sich rot und violett zu färben.

Hortensie Bluebird: die filigrane Schönheit, die Bienen anlockt

Die einzelnen Blüten des Blütentellers der Hortensie Bluebird sind klein und grazil. Sie haben lediglich vier oder fünf Blütenblätter. Doch sie sind, anders als viele ihrer Verwandten, wahre Bienen- und Insektenmagneten. So kannst Du die Schönheit einer Hortensie genießen und Dich an dem Gesumme und Gebrumme, an einem lebendigen Garten erfreuen. Und Du tust damit auch noch der Umwelt und der Natur etwas Gutes.


Was noch dafür spricht, dass Du Dir eine Hortensie Bluebird ins Haus und in den Garten holst


Nicht nur die Blüten, auch der aufrecht wachsende Hortensienstrauch wird mit rund 1,50 Metern nicht sehr groß. Für die Hortensie Bluebird findet sich daher in jedem Garten noch ein Plätzchen. Und wenn kein Garten vorhanden ist, so fühlt sie sich auch in einem Topf oder in einem Kübel wohl. Wie Du Hortensien in einem Topf kultivieren kannst, erklärt Dir Bernd in dem Artikel "Hortensien im Topf".
Die Hortensie Bluebird ist sehr robust in ihrer Widerstandskraft gegen Schädlinge und Krankheiten. Lediglich im Topf gehaltene Hortensien der Sorte Bluebird sind anfällig für Echten Mehltau. Aber auch hier weiß Bernd Rat. Wenn Deine Hortensie Probleme mit Mehltau hat, kannst Du in dem Artikel "Mehltau an Hortensien" nachlesen, was Du tun kannst, um Deiner Hortensie zu helfen. Auch Winterhärte der Hortensie Bluebird ist beachtlich. Sie kann Temperaturen bis Minus 35 Grad aushalten, ohne Schaden zu nehmen.

Bluebird ist eine der ältesten und bekanntesten Sorten und gilt als eine der schönsten. Sie blühen reichlich und zuverlässig von Juni bis September. Ihre Blütenrispe ist mit zehn Zentimeter im Vergleich zu anderen Tellerhortensien recht groß.

So fühlt sich die Hortensie Bluebird in Deinem Garten wohl

Die Vorfahren der Hortensie Bluebird stammen aus den lichten Bergwäldern Japans, in denen es häufig regnet. Auch heute noch lieben Hortensien halbschattige Standorte. Das solltest Du vor dem Pflanzen beachten. Auch die Pflanzpartner solltest Du sorgfältig wählen. Hortensien sind Flachwurzler und allzu leicht kann es geschehen, dass sie in Konkurrenz mit anderen Pflanzen um Nährstoffe und Wasser treten müssen. Der Abstand zu anderen Pflanzen sollte 80 Zentimeter bis einen Meter betragen, auch, weil Deine Hortensie Bluebird im Sommer bis zu 1,50 Meter breit werden kann. Vor dem Pflanzen solltest Du den pH-Wert des Bodens prüfen. Damit Deine Hortensie Bluebird ihre blaue Farbe behält, benötigt sie einen sauren Boden. Wenn Dein Gartenboden einen hohen pH-Wert aufweist, musst Du aber nicht auf Deine Hortensie Bluebird verzichten. Du kannst Rhododendron-Erde in das Pflanzloch füllen und die ausgehobene Erde damit vermischen. Wenn Du die Hortensie regelmäßig mit Hortensiendünger düngst und gegebenenfalls Hortensienblau dem Düngemittel beigibst, wird Deine Hortensie Bluebird schön blau bleiben. 

Wenn Du mehrere Bluebirds pflanzen möchtest, kannst Du aber auch mit den Farben spielen. Ohne sauren Boden und den entsprechenden Dünger werden die Blüten der Hortensie Bluebird rosa, purpur oder rot blühen. Mit einer Gruppe der Hortensien, die in unterschiedlichen Farben blüht, kannst Du einen besonderen Akzent in Deinem Garten setzen. Der Boden sollte zudem locker und nährstoffreich sein. Deine Hortensie Bluebird wird Dir auch dankbar sein, wenn Du einige Handvoll Hornspäne unter die Erde mischst und sie mit Rindenmulch abdeckst. Rindenmulch sorgt dafür, dass der Boden nicht so schnell austrocknet und hilft auch ein wenig, die Erde sauer zu halten. Wenn Du Deine Hortensie im Vollschatten pflanzt, so wird sie nicht so reichlich blühen.

Wichtig ist auch, dass Du Deine Hortensie oft und reichlich gießt. Doch achte dabei darauf, dass das Wasser nicht zu kalkhaltig ist, denn Kalk mag Deine Hortensie Bluebird gar nicht. Am besten ist es, wenn Du sie mit Regenwasser gießt.

Schneiden solltest Du Deine Hortensie Bluebird wenn, dann erst im Frühjahr. Auch die verblühten Dolden solltest Du über Winter stehen lassen, auch wenn die Hortensie ihr Laub verliert. Hortensien blühen am alten Holz und die Gefahr besteht, dass Du zu viel abschneidest. Die Dolden können zudem die Knospen schützen und sind im Winter unter Reif, Eis und Schnee noch ein schöner Schmuck in Deinem Garten. Deshalb solltest Du sie erst im Frühjahr entfernen. Ein Rückschnitt der Hortensie Bluebird ist aber im Normalfall in den ersten Jahren nicht nötig.

Die Hortensie Bluebird ist, wie bereits erwähnt, winterhart. Wenn Du sie jedoch im Kübel gepflanzt hast, solltest Du sie in einem hellen, frostfreien Raum überwintern oder sie gut in ein Vlies verpacken. Der Kübel sollte nicht direkt auf dem Boden stehen. Hierbei helfen kurze Holzlatten oder spezielle Füßchen für Kübel. So wird die Wurzel bestens gegen Bodenfrost geschützt. Wenn ein strenger Winter droht und Du Deine ausgepflanzte Hortensie Bluebird ebenfalls schützen möchtest, so kannst Du auch sie in ein atmungsaktives Vlies einpacken oder Laub um sie herum aufhäufen. Das Laub hat den Vorteil, dass es verrottet und dadurch natürliche Nährstoffe für Deine Hortensie bildet.

Hortensie Bluebird Blaue Blüte

So einfach kannst Du eine Hortensie Bluebird kaufen

Bernd hat Dich mit der Vorstellung der Hortensie Bluebird überzeugt und Du wünschst Dir eine für Deinen Garten? Dann zögere nicht und kaufe Dir eines oder mehrere Exemplare. Schon bald wird sie Dir dann viel Freude in Deinem Garten bereiten. Kaufen kannst Du Deine Hortensien Bluebird ganz einfach und ohne Risiko in Bernd's Shop. Die Pflanzen kommen gut durchwurzelt in Premium-Qualität zu Dir. Solltest Du nicht zufrieden sein, so hast Du 30 Tage lang Rückgaberecht.

Weitere beliebte blaue Hortensien aus Bernd’s Shop:

  • Hovaria Hopcorn
  • Magical Revolution Blue
  • Adria

Bernd's Lieblings-Hortensien

Adria
Adria
Adria
Adria
Adria
Adria

Adria

€19,90
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle
Annabelle

Annabelle

€19,90
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau
Bela - Blau

Bela - Blau

€19,90
Bela - Rosa
Bela - Rosa
Bela - Rosa
Bela - Rosa

Bela - Rosa

€19,90
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction
Belle Seduction

Belle Seduction

€24,90
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple
Black Diamond - Dark Angel Purple

Black Diamond - Dark Angel Purple

€29,90
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red
Black Diamond - Dark Angel Red

Black Diamond - Dark Angel Red

€29,90
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel
Black Diamond - Red Angel

Black Diamond - Red Angel

€29,90
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple
Black Diamond - Red Angel Purple

Black Diamond - Red Angel Purple

€29,90